Neues Asterix Kochbuch

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1458
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Neues Asterix Kochbuch

Beitrag: # 60103Beitrag Maulaf
7. Februar 2019 07:06

WeissNix hat geschrieben:
7. Februar 2019 00:21
Maulaf hat geschrieben:
4. Februar 2019 19:52
Ich hatte allerdings extra keinen link gepostet, weil ich keine Werbung für amazon machen möchte...
Du solltest hier mit Links zu den Artikeln auf Comedix und damit auch auf die dort platzierten Links verlinken
Hi,
das geht sowieso erst dann, wenn ein Artikel von ihm aufgenommen wurde, dies war hier nicht der Fall,
viele Grüße
Gregor

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4741
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Neues Asterix Kochbuch

Beitrag: # 60105Beitrag methusalix
7. Februar 2019 10:19

Hallo Gregor ,
das ist auch nicht beim Lexikon gewesen :?:


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7037
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Neues Asterix Kochbuch

Beitrag: # 60106Beitrag Erik
7. Februar 2019 18:34

Hallo,
Maulaf hat geschrieben:
7. Februar 2019 07:06
das geht sowieso erst dann, wenn ein Artikel von ihm aufgenommen wurde, dies war hier nicht der Fall,
das dürfte bei diesem Kochbuch mit Asterix im Titel aber doch nur eine Frage der Zeit sein, oder?

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5312
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neues Asterix Kochbuch

Beitrag: # 60109Beitrag Comedix
8. Februar 2019 11:41

Erik hat geschrieben:
7. Februar 2019 18:34
das dürfte bei diesem Kochbuch mit Asterix im Titel aber doch nur eine Frage der Zeit sein, oder?
Ist schon der Fall, allerdings ist der Artikel in der falschen Kategorie gelandet, das ändere ich noch.
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 1044
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Neues Asterix Kochbuch

Beitrag: # 60112Beitrag WeissNix
8. Februar 2019 15:51

Wer hat denn das erst am 20.02.2019 erscheinende Buch schon mit 5 Sternen bewertet?
bis repetita non placent!

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7037
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Neues Asterix Kochbuch

Beitrag: # 60586Beitrag Erik
12. Mai 2019 16:59

Hallo,

dieses inoffizielle Kochbuch liegt mir unterdessen vor. Hinten in dem Buch wird auch für Marco's inoffizielles Lexikon geworben - was ja auch nur Sinn macht.

Was mich an dem Werk am meisten erstaunt hat ist, dass es im Hardcover erschienen ist. Ich hatte eigentlich erwartet, ein Softcover-Buch zu erhalten, weil eben Marco's buch auch im Softcover erschienen ist.

Weshalb bringt der Riva-Verlag so ein (eher uninteressantes) Kochbuch im edleren Harcover heraus und Marco's Lexikon (nur) im Softcover? Diese Entscheidung verstehe ich nicht. - Einzig könnte ich mir denken, dass man bei dem Lexikon die Kosten und damit den Kaufpreis so weit wie möglich senken wollte, weil der Preis nicht über 14,99 € liegen sollte und das Lexikon deutlich mehr Seiten (208) hat, als das gleich bepreiste Kochbuch (128).

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 1044
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Neues Asterix Kochbuch

Beitrag: # 60587Beitrag WeissNix
12. Mai 2019 22:08

Ein Kochbuch wird halt beim Kochen nicht zimperlich behandelt, vielleicht ja deshalb in robusterer Ausstattung?
bis repetita non placent!

Antworten