T-Shirt für Fantreffen in Aachen

Organisation, Diskussion, Bilder und Reviews von Asterix-Fantreffen

Moderator: Andy-67

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4661
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: T-Shirt für Fantreffen in Aachen

Beitrag: # 57882Beitrag methusalix
13. Dezember 2017 09:45

Hallo Marco,
vielleicht sollte man das Bild nur alleinstellen mit Text .....
so in etwa ......
t-shirt_motiv_2018 graustufen.jpg
t-shirt_motiv_2018 graustufen.jpg (72.86 KiB) 4032 mal betrachtet

Nachtrag:
Da wir ja die Comiciade besuchen , sollte das T-Shirt auch nur Comic ähnliche Bild Inhalte beinhalten ....
Dieses würde am besten mit unseren eigenen kreativen Entwürfen gelingen und ein Hingucker auf der Comiciade sein 8)

Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5150
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: T-Shirt für Fantreffen in Aachen

Beitrag: # 57883Beitrag Comedix
13. Dezember 2017 11:44

Hallo,

das Motiv von von skyline4u ist mehr als 2 Meter lang und ein Wandtattoo. Ich sehe kein Problem damit, daraus einen schmalen Ausschnitt mit Anpassungen im Design und der Farbgebung für unseren Rahmen zu verwenden.
methusalix hat geschrieben:
13. Dezember 2017 09:45
vielleicht sollte man das Bild nur alleinstellen mit Text ..... Da wir ja die Comiciade besuchen , sollte das T-Shirt auch nur Comic ähnliche Bild Inhalte beinhalten ....
Mir fehlt in der Abbildung der Therme der Bezug zu Aachen. Und ein Mix von verschiedenen Stilen passt sehr gut zu unserer heterogenen Fangruppe. Deine Reduzierung des Motivs oben konzentriert sich zu sehr auf die Comiciade, die nur einen Teil unseres Fantreffens ausmacht. Ich möchte auch etwas von Aachen sehen :-)

Nun gibt es jetzt ja ausreichend Vorschläge. Es ist noch ein wenig Zeit, spätestens im Januar sollten wir uns für ein Motiv und eine T-Shirt-Farbe entscheiden (ich werde dann eine Umfrage starten) und dann brauchen wir noch jemanden, der spätestens Anfang Februar den Auftrag und die Bestellung organisiert. Wer würde das übernehmen?

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4661
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: T-Shirt für Fantreffen in Aachen

Beitrag: # 57884Beitrag methusalix
13. Dezember 2017 13:22

Hallo ,
Comedix hat geschrieben:
13. Dezember 2017 11:44
Mir fehlt in der Abbildung der Therme der Bezug zu Aachen
Deshalb habe ich in den vorangegangenen Text ja auch geschrieben "Aachener Carolus Thermen" ;-)


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5150
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: T-Shirt für Fantreffen in Aachen

Beitrag: # 57885Beitrag Comedix
13. Dezember 2017 17:42

methusalix hat geschrieben:
13. Dezember 2017 13:22
Deshalb habe ich in den vorangegangenen Text ja auch geschrieben "Aachener Carolus Thermen"
Dessen bin ich mir bewusst. Ich finde es schöner, wenn alleine durch das Motiv schon klar wird, wo wir sind und was wir machen. Und für die Eingeweihten unter uns, und das T-Shirt ist ja vornehmlich für die Teilnehmer als Erinnerung, finde ich es gut, wenn möglichst wenig erklärende Schrift auf dem T-Shirt ist. Ich finde deine Idee mit der Badezimmerkachel auch sehr passend, aber mir ist dazu kein Bezug zu Aachen und dem Fantreffen eingefallen. Ich hatte auch keine Idee, wie man Asterix und Obelix aus dem Wasserbecken zeichnerisch in Verbindung zur Thermerei hätte bringen können.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1428
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: T-Shirt für Fantreffen in Aachen

Beitrag: # 57886Beitrag Maulaf
13. Dezember 2017 17:48

Hallo Peter,
auf deinen Vorschlägen sind die Motive von den Fliesen von Villeroy & Boch, also auch "fremde Federn". Und die Frage nach etwaigen Lizenzen etc. hatten wir ja schon öfter, grundsätzlich ist das ja wohl kein Problem, da wir das Motiv nicht kommerziell nutzen.
Mir gefällt Marcos Motiv auf jeden Fall besser und ich würde dafür stimmen.
Die T-Shirt Bestellung könnte ich wieder übernehmen,
viele Grüße
Gregor

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6948
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: T-Shirt für Fantreffen in Aachen

Beitrag: # 57887Beitrag Erik
13. Dezember 2017 18:24

Hallo,
Maulaf hat geschrieben:
12. Dezember 2017 19:36
Welche Farbe hatten wir bisher noch nicht?
Oder soll ich mal bei meinem T-Shirt Drucker die Farbpalette abfragen?
Schwarz hatten wir noch nicht. Aber eine Gruppe in schwarzen T-Shirts könnte man politisch fehlinterpretieren. :-D

Das mit der Farbpalette ist sicher eine gute Idee.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 852
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: T-Shirt für Fantreffen in Aachen

Beitrag: # 57888Beitrag WeissNix
13. Dezember 2017 18:54

Erik hat geschrieben:
13. Dezember 2017 18:24
Aber eine Gruppe in schwarzen T-Shirts könnte man politisch fehlinterpretieren. :-D
Solange einige von Euch noch Haare auf dem Kopf haben und Ihr Euch nicht vermummt, passt das schon... :-D
bis repetita non placent!

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4661
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: T-Shirt für Fantreffen in Aachen

Beitrag: # 57889Beitrag methusalix
13. Dezember 2017 19:45

Hallo Gregor ,
Maulaf hat geschrieben:
13. Dezember 2017 17:48
.. auf deinen Vorschlägen sind die Motive von den Fliesen von Villeroy & Boch, also auch "fremde Federn".
die Fliesen mag sein , aber die Motive nicht :-D
Mir gefällt Marcos Vorschlag auch , ich hatte nur bedenken mit der Lizenz ;-)
Man könnte die Bilder auch als Relief oder als Bleistiftzeichnung verfremden :idea:
Ich weiß nicht ob er es schafft ein Motiv von der Therme auszuwählen und da Asterix und Obelix beim planschen hinein zu kopieren :roll:

Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6948
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: T-Shirt für Fantreffen in Aachen

Beitrag: # 57890Beitrag Erik
13. Dezember 2017 20:01

Hallo,
WeissNix hat geschrieben:
13. Dezember 2017 18:54
Solange einige von Euch noch Haare auf dem Kopf haben und Ihr Euch nicht vermummt, passt das schon... :-D
Linksautonome vom sogenannten "Schwarzen Block" rasieren sich seltenst den Kopf.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Marmelada
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 181
Registriert: 12. Oktober 2016 18:58

Re: T-Shirt für Fantreffen in Aachen

Beitrag: # 57891Beitrag Marmelada
13. Dezember 2017 20:29

Also mir gefällt Marco's Vorschlag auch am besten.

Danke Gregor, das wäre super :D
Gruß Heike :lol:

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4661
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: T-Shirt für Fantreffen in Aachen

Beitrag: # 57892Beitrag methusalix
13. Dezember 2017 21:03

Hallo Marco ,
die Freistellung ist zwar nicht perfekt , aber so hatte ich mir das gedacht mit den verfremden ...... :idea:
WandTattoo%20No_EG4455.jpg
WandTattoo%20No_EG4455.jpg (22.86 KiB) 3950 mal betrachtet

Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 852
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: T-Shirt für Fantreffen in Aachen

Beitrag: # 57893Beitrag WeissNix
13. Dezember 2017 21:56

Erik hat geschrieben:
13. Dezember 2017 20:01
Linksautonome vom sogenannten "Schwarzen Block" rasieren sich seltenst den Kopf.
Ich meinte damit auch eher Rechtsautonome Skinheads; die tragen nämlich auch gern schwarz (einfach mal Bilder im Netz von deren Aufmärschen anschauen, man muss gar nicht selber hin).

BTW, ich trag auch gern schwarz - habe aber Haare und vermumme mich nur bei entsprechenden Temperaturen.
bis repetita non placent!

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5150
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: T-Shirt für Fantreffen in Aachen

Beitrag: # 57894Beitrag Comedix
13. Dezember 2017 22:25

methusalix hat geschrieben:
13. Dezember 2017 21:03
die Freistellung ist zwar nicht perfekt , aber so hatte ich mir das gedacht mit den verfremden
Wie würde das Motiv dann auf einem T-Shirt aussehen?
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6948
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: T-Shirt für Fantreffen in Aachen

Beitrag: # 57895Beitrag Erik
13. Dezember 2017 22:58

Hallo,
WeissNix hat geschrieben:
13. Dezember 2017 21:56
Erik hat geschrieben:
13. Dezember 2017 20:01
Linksautonome vom sogenannten "Schwarzen Block" rasieren sich seltenst den Kopf.
Ich meinte damit auch eher Rechtsautonome Skinheads; die tragen nämlich auch gern schwarz (einfach mal Bilder im Netz von deren Aufmärschen anschauen, man muss gar nicht selber hin).
schon klar. Aber die von mir - etwas scherzhaft - angesprochene "politische Verwechslungsgefahr" bestünde eben nicht nur mit Ansammlungen von Rechtsextremen, sondern (vor allem) auch von Linksextremen.

Dass es natürlich viele Leute gibt, auch gern schwarze T-Shirts tragen und nichts mit Extremismus zu tun haben, sollte damit freilich nicht in Abrede gestellt werden. Und Extremisten tragen üblicherweise auch keine Asterix-Motive auf dem T-Shirt (es sei denn, es ginge um die Darstellung von Kloppe für irgendeinen Feind oder Gegner).

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4661
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: T-Shirt für Fantreffen in Aachen

Beitrag: # 57896Beitrag methusalix
13. Dezember 2017 23:37

Hallo Marco ,
Comedix hat geschrieben:
13. Dezember 2017 22:25
Wie würde das Motiv dann auf einem T-Shirt aussehen?
Na , so wie Du es in Beitrag Nr. 57869 auf Seite 3 gepostet hast ;-)
Du hast ein besseres Programm wie ich es habe , deshalb gelingen Dir die Freistellungen besser :-)
Vielleicht hast Du ja noch andere Effekte , darf man fragen welches Grafikprogramm Du hast und benutzt 8)


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Antworten