Asterix in der Heute Show

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2583
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Asterix in der Heute Show

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Pastorix hat geschrieben: 9. November 2019 18:04 Wie wäre es denn mit "Würdjagerne" und "Kannix". Das könnte doch nach den Asterixsprachregelungen hinkommen? Und wenn man diesen Vorschlag an Herrn Welke mailt ... vielleicht kommt das Asterixarchiv dann auch mal vor :wuff:
Würdjagerne passt;
Kannix stellt mE AKK dar und dürfte auch nicht auf -ix enden; "Stürmtnachvorne" würde für die übermotivierte Kriegsministerin doch passen.
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Benutzeravatar
Pastorix
AsterIX Village Child
Beiträge: 36
Registriert: 15. Februar 2012 00:00
Wohnort: Burgdorf

Re: Asterix in der Heute Show

Beitrag: #Beitrag Pastorix »

Stimmt, ist ja auch 'ne Frau :hinkelstein:

Dann schlag ich mal vor "Würdjagerne" :hammer: und "Könntegerne" :steinschlag:
Wer ist hier dick?
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7501
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix in der Heute Show

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,

als ich gestern Abend die heute-Show gesehen habe, hatte ich den Eindruck, dass die Fotomontage von Armin Laschet als Cäsar aus dem dritten Asterix-Realfilm sein könnte. Eine Internet-Recherche hat das bestätigt. Die Vorlage ist ein Merchandising-Bild aus "Asterix bei den Olympischen Spielen", das nur spiegelverkehrt benutzt (und um einen Hintergrund ergänzt) wurde. Zum Vergleich: "Fälschung" und Original:

heute-show-heute-show vom 23. April 2021.jpg
Alain Delon als Cäsar.jpg

Die Quelle des Originalbildes ((c) Constantin Film) ist hier:
https://www.kabeleins.de/filmwelt/films ... len/bilder (dort Bild 4)

Gruß
Erik
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2583
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Asterix in der Heute Show

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Dabei will doch Herr Laschet ein Nachfahre Karls des Grossen sein... und jetzt müssen wir feststellen, dass er da eher bescheiden war. Kein geringerer als Gaius Julius Caesar leiht diesem grossen Kopf der bundesdeutschen Realsati...äh...-politik sogar seine angemessenere Statur.
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7501
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix in der Heute Show

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,

während die heute Show - wie die meisten anderen politischen Sendungen - derzeit Sommerpause macht, hat sich extra 3 mit der gestrigen Sendung (die erstaunlicherweise nicht im 3. sondern im 1. Programm ausgestrahlt wurde) die Idee mit dem Asterix-Realfilm-Cäsar abgeschaut. Mit einem Bahnwaggon-Hintergrund und Weselsky-Kopf kommt er hier - in etwas anderer Pose - im Zusammenhang mit der satirischen Thematisierung des aktuellen Lokführer-Streiks daher:
Extra 3 vom 12.08.2021 mit Asterix-Cäsar.jpg


Das zugehörige Vergleichsbild aus dem "Asterix bei den Olympischen Spielen"-Merchandising ist dieses:
Cäsar-Vergleichsbild.jpg
Quelle des Vergleichsbildes:
https://www.kabeleins.de/filmwelt/films ... len/bilder (Bild 14/19)


Gruß
Erik
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2583
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Asterix in der Heute Show

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Extra3 läuft schon etwas länger Donnerstags auch im Ersten Programm der ARD...
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)